AKADEMIE DR. REHMER

Rosa-Pfeil-Straße 90
83646 Bad Tölz

info@akademie-dr-rehmer.de

Die Fachbereiche
Fitness & Gesundheit Dr. Rehmer
Berieb & Gesundheit Dr. Rehmer

© 2020 by Akademie Dr. Rehmer |  Impressum  |   Datenschutz  |  Realisierung & Gestaltung: artelas

top_orange.png

SEMINAR MOTIVATION & WILLENSKRAFT

Stärken Sie Ihr Durchhaltevermögen und erreichen Sie Ihre Ziele!

Motivationsseminar in Bad Tölz & Holzkirchen

“Stärke beruht nicht auf körperlicher Kraft, sie beruht auf einem unerbittlichen Willen."

MAHATMA GANDHI

“Gute Vorsätze sind Schecks, die Menschen auf eine Bank ausstellen, bei der sie kein Konto haben.”

OSCAR WILDE

Also …. sich nicht nur „vor-nehmen“, sondern tatsächlich etwas für seine Ziele TUN  - MACHEN - HANDELN

Was ist Motivation?

Der Begriff Motivation fasst alle Prozesse der Vorbereitung und Durchführung von Handlungen zusammen, die Bedürfnisse befriedigen oder bei deren Nichterfüllung Frustration vermieden werden soll. Motivation beschreibt ebenso Vorgänge, die mit dem Setzen von Zielen, deren Wünschbarkeit und Realisierbarkeit zu tun haben. Motivation entsteht aus dem Zusammenspiel von situativen Anreizen, persönlichen Präferenzen und der Erwartungshaltung, dieses Ziel auch zu erreichen. Die daraus entstehende Handlungstendenz ist zusammengesetzt aus den Anreizen der Tätigkeit, den internen, der Selbstbewertung betreffenden Folgen und den externen Konsequenzen des vermuteten Handlungsergebnisses.

Mit Motivation wird ein aktueller Zustand bezeichnet, der zur Aufnahme einer spezifischen Handlung führt und die Richtung, Intensität und Ausdauer des Verhaltens mit beeinflusst.

  • Richtung beschreibt die Entscheidung für ein bestimmtes Verhalten,

  • Intensität betrifft die eingesetzte Energie und

  • Ausdauer beschreibt die Beharrlichkeit, mit der ein Ziel angesichts von Widerständen beibehalten wird.
     

Seminar / Workshop
auf einem Blick

Dauer

6 Wochen à 1,5 Std

Teilnehmer

8-12 Personen

Gebühr

270,- €

Veranstaltungsorte:

Bad Tölz / Holzkirchen

 
Online
Anfrage
next-page.png

Termine werden bekannt gegeben

Wissenswertes
Extrinsische und intrinsische Motivation


Extrinsische Motivation beschreibt eine Handlungsabsicht, die entsteht, weil man sich davon einen Vorteil verspricht (Belohnung) oder Nachteile (Bestrafung) vermeiden möchte.

Intrinsische Motivation kann hingegen beschrieben werden als eine intern generierte Handlungsabsicht. Es kann beispielsweise ein Glücksgefühl (oder Flow-Zustand) durch die Befriedigung von Bedürfnissen entstehen, es kann aber auch Vergnügen an einer Aktivität dadurch entstehen, eine Herausforderung überwunden oder Sinn stiftende Ergebnisse erwirkt zu haben.

Motivationale Ressourcen

Da zur Umsetzung bestimmter Ziele oft die Motivation schwankend ist bzw. durch Willenskraft unterstützt werden muss (und diese nur begrenzt vorhanden) ist es sinnvoll sich über Ressourcen welche diese Aspekte unterstützen Gedanken zu machen:

  • Bedürfnisse & Bedürfnisbefriedigung

  • Werte & Sinn

  • Ziele

  • Grundüberzeugungen, Denkmuster und Erwartungen

  • Stärken und Kompetenzen

NOCH FRAGEN?
 

Inhalte des Motivationstrainings

  • Reflektion und Analyse von Bedürfnissen

  • Zielexploration, -analyse und Zielauswahl

  • Reflexion von Zuversicht, Selbstwirksamkeit, Kongruenz / Stimmigkeit von Zielen, Werten, Bedürfnissen und Fähigkeiten prüfen

  • Zielkonflikte reflektieren

  • Festlegen von Maßnahmen zur Zielerreichung

  • Reflektion von Werten und Regeln (Eigenes Wertefundament formulieren)

  • Eigene Willensstrategien bewusst machen (innerer Schweinehund, äußere Verlockungen)

  • Selbstbeobachtung, Aufmerksamkeitskontrolle

  • Imaginationen und Priming

  • Selbst-Commitment

  • Motivationsbarrieren & Barrieremanagement

  • Reflektion sozialer Unterstützung